Die Bullen kommen!

Allerdings nicht an der Börse, sondern in der spanischen Arena. Dort hat ein Stier auf den Torrero und sein rotes Handtuch g´schissen und ist über die Bande gesprungen. Dann hat er das blutgeile spanische Publikum einmal ordentlich aufgemischt: 30 Verletzte.

Hier der Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=CUBILFTN7to&feature=player_embedded

Das ist Entertainment, wie ich es mag. Und eine nette Abwechslung, die ich gerne öfter sehen würde. Ich schlage vor: Jeder Besucher bekommt einen kleinen Helm mit Hörnern drauf und dann schauen wir, wer gewinnt, wenn ein paar Stiere ins Publikum gelassen werden.

Das nenne ich eine Bullenrallye! Scheinbar hat der erste Stier kapiert, wen er eigentlich attackieren muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.